Hahn (Mondkrater)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hahn
Berosus + Hahn - LROC - WAC.JPG
Krater Hahn und Berosus (LROC-WAC)
Hahn (Mond Äquatorregion)
Hahn
Position 31,16° N, 73,55° OMoon31.1673.55Koordinaten: 31° 9′ 36″ N, 73° 33′ 0″ O
Durchmesser 87 km
Kartenblatt 45 (PDF)
Benannt nach Graf Friedrich von Hahn (1742–1805)
und Otto Hahn (1879–1968)
Benannt seit 1935
Sofern nicht anders angegeben, stammen die Angaben aus dem Eintrag in der IAU/USGS-Datenbank

87.49

Der Mondkrater Hahn liegt am nordöstlichen Rand des Mondes. Südöstlich liegt der Krater Berosus.

Liste der Nebenkrater von Hahn
Buchstabe Position Durchmesser Link
A 29,64° N, 69,69° OMoon29.6469.69 18 km [1]
B 31,36° N, 76,91° OMoon31.3676.91 17 km [2]
D 27,39° N, 68,43° OMoon27.3968.43 15 km [3]
E 27,64° N, 69,94° OMoon27.6469.94 15 km [4]
F 32,15° N, 72,88° OMoon32.1572.88 26 km [5]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Hahn im Gazetteer of Planetary Nomenclature der IAU (WGPSN) / USGS
  • Hahn auf The-Moon Wiki

Einzelnachweise[Bearbeiten]