Haicheng (Anshan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haicheng (海城市; Pinyin: Hǎichéng Shì) ist eine kreisfreie Stadt, die zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Anshan in der nordostchinesischen Provinz Liaoning gehört. Die Stadt hat eine Fläche von 2732 km² und zählt 1,147 Millionen Einwohner (2010).[1]

Die paläolithische Xianrendong-Stätte von Haicheng (Haicheng Xianrendong yizhi 海城仙人洞遗址) und die bronzezeitlichen Dolmen von Ximucheng (Ximucheng shipeng 析木城石棚) stehen seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Die große Haicheng-Magnesit-Lagerstätte befindet sich auf ihrem Gebiet.

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Liaoning Statistical Yearbook 2010

40.85122.74Koordinaten: 40° 51′ N, 122° 44′ O