Haimar Zubeldia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haimar Zubeldia bei der Tour de France 2013

Haimar Zubeldia Agirre (* 1. April 1977 in Usurbil, Gipuzkoa) ist ein spanischer Radrennfahrer.

Karriere[Bearbeiten]

Der im Baskenland geborene Zubeldia wurde 1998 Profi bei Euskaltel-Euskadi, wo von 2002 bis 2007 auch sein jüngerer Bruder Joseba unter Vertrag stand, und fährt heute für das Team RadioShack. Er hatte seinen Durchbruch nach zwei Jahren als Profi, als er den Gesamtsieg der Euskal Bizikleta und einen zweiten Platz bei der Dauphiné Libéré errang. Da er ein guter Bergfahrer und auch ein sehr guter Zeitfahrer ist, ist Zubeldia ein idealtypischer Rundfahrer. Dennoch stagnierte Zubeldias Entwicklung 2001, und auch 2002 war kein besonderes Erfolgsjahr für ihn. Immerhin wurde er Vierter bei der Dauphiné Libéré, bei der er auch die Juniorenwertung gewann, und Elfter bei der Vuelta a España.

Für die Saison 2009 unterschrieb Zubeldia beim Team Astana einen Zweijahresvertrag, wechselte aber zusammen mit Lance Armstrong vor der Saison 2010 zu dessen neu gegründetem Rennstall RadioShack.

Tour de France[Bearbeiten]

2003 zeigte er erstmals seine Qualitäten bei der Tour de France. Obwohl er im Schatten seines Teamkollegen Iban Mayo stand, beendete er als besserer Zeitfahrer die Tour, einen Platz vor Mayo, als Fünfter im Gesamtklassement. 2007 gelang ihm ein Comeback: wie schon vier Jahre zuvor, beendete der Baske die „Große Schleife“ als Fünfter und die schwierige Bergetappe zum Port de Balès und Col de Peyresourde als Dritter. Insgesamt beendete er bei sechs Teilnahmen die Tour dreimal unter den besten Zehn (2003, 2006, 2007) und einmal auf Platz 15 (2005).

Erfolge[Bearbeiten]

2000
  • eine Etappe und Gesamtklassement Euskal Bizikleta
2009
  • eine Etappe Tour de France (Mannschaftszeitfahren)
2010

Platzierungen bei den Grand Tours[Bearbeiten]

Grand Tour 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013
Pink jersey Giro - - - - - 49 - - - - - - - -
Yellow jersey Tour - 73 39 5 DNF 15 8 5 45 27 - 16 6 36
red jersey Vuelta 10 43 11 - 40 - 34 44 - 14 - 25 - DNF

Legende:

  • DNF: did not finish, Fahrer hat eine Etappe nicht beendet

Teams[Bearbeiten]

  • 1998–2008 Euskaltel-Euskadi
  • 2009 Astana
  • 2010–2011 Team RadioShack
  • 2012- Team RadioShack-Nissan-Trek

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Haimar Zubeldia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien