Hajdúdorog

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hajdúdorog
Wappen von Hajdúdorog
Hajdúdorog (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Nördliche Große Tiefebene
Komitat: Hajdú-Bihar
Kleingebiet bis 31.12.2012: Hajdúböszörmény
Koordinaten: 47° 49′ N, 21° 30′ O47.81527777777821.49861111111190Koordinaten: 47° 48′ 55″ N, 21° 29′ 55″ O
Höhe: 90 m
Fläche: 95,78 km²
Einwohner: 8.977 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 94 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 52
Postleitzahl: 4087
KSH kódja: 12803
Struktur und Verwaltung (Stand: 2012)
Gemeindeart: Stadt
Bürgermeister: Tamás Csige
Postanschrift: Tokaji út 4
4087 Hajdúdorog
Webpräsenz:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)
Luftaufnahme: Hajdúdorog - Kirche

Hajdúdorog [ˈhɒjduːdoroɡ] (deutsch: Deroch) ist eine Stadt im Komitat Hajdú-Bihar in Ostungarn unweit von Debrecen.

Geschichte[Bearbeiten]

Das alte Heiduckenstädtchen wurde 1301 erstmals erwähnt. Hajdúdorog ist seit 1912 der griechisch-katholische Bischofssitz des Landes.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Partnerstädte[Bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hajdúdorog – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien