Halle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Halle steht für:


Halle ist der Name folgender geographischer Objekte:

  • Halle (Morsbach), Ortsteil von Morsbach, Oberbergischer Kreis, Nordrhein-Westfalen

Gewässer:

  • Halle (Heve), Quellfluss der Heve im Kreis Soest, Nordrhein-Westfalen


Halle ist der Familienname folgender Personen:

  • Aaron Halle-Wolfssohn (* 1754 oder 1756; † 1835), deutsch-jüdischer Autor, Pädagoge und Vertreter der jüdischen Aufklärung
  • Adam de la Halle (1237–1286/1287/1306), französischer Troubadour
  • Adolph Halle (1798–1866), deutscher Jurist, Präsident des Hamburger Handelsgerichts, Gründungsmitglied des Hamburger Kunstvereins, Ehemann von Therese Halle
  • Anna Sabine Halle (1921–2014), NS-Widerstandskämpferin, Autorin und Quäkerin
  • Armin Halle (* 1936), deutscher Journalist, Moderator und Medientrainer
  • Christine von Halle (1533–1603), deutsche Geschäftsfrau, Gattin von Heinrich Rantzau
  • Ernst Levy von Halle (1869–1909), Nationalökonom und Schriftsteller
  • Felix Halle (1884–1937), deutscher Jurist der Weimarer Republik
  • Gunnar Halle (* 1965), norwegischer Fußballspieler
  • Israhel von Halle († 1480), Braunschweiger Geschäftsmann
  • Jan Halle (1903–1986), niederländischer Fußballspieler
  • Johann Samuel Halle (1727/1730–1810), preußischer Historiker, Naturwissenschaftler und Toxikologe
  • John Halle (John Hall of Maidstone; ca. 1529 bis ca. 1566), englischer Chirurg, Dichter und Schriftsteller medizinischer Abhandlungen
  • Judith von Halle (* 1972), deutsche Anthroposophin, Autorin und Architektin
  • Leo Halle (1906–1992), niederländischer Fußballspieler
  • Morris Halle (* 1923), US-amerikanischer Linguist und Psychologe
  • Morten Halle (* 1957), norwegischer Jazzmusiker
  • Noël Hallé (1711–1781), französischer Rokoko-Maler und Schriftsteller
  • Otto Halle (1903–1987), deutscher Kommunist und beteiligt am Widerstand im KZ Buchenwald
  • Therese Halle (1807–1880), geborene Heine, Hamburger Kunstsammlerin und Stifterin, Ehefrau von Adolph Halle
  • Uta Halle (* 1956), deutsche Mittelalterarchäologin
  • Will Halle (1905–1969), deutscher humoristischer Zeichner


Hallé ist der Name folgender Personen:

  • Charles Hallé (1819–1895), englischer Pianist und Dirigent, Gründer des Hallé-Orchesters
  • Jean Noël Hallé (1754–1822), französischer Arzt, Hygieniker und Epidemiologe


Siehe auch:

  • Hale (Begriffsklärung)
 Wiktionary: Halle – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.