Halloy-lès-Pernois

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Halloy-lès-Pernois
Halloy-lès-Pernois (Frankreich)
Halloy-lès-Pernois
Region Picardie
Département Somme
Arrondissement Amiens
Kanton Domart-en-Ponthieu
Gemeindeverband Communauté de communes du Val de Nièvre et environs.
Koordinaten 50° 3′ N, 2° 12′ O50.0502777777782.1977777777778Koordinaten: 50° 3′ N, 2° 12′ O
Höhe 38–128 m
Fläche 6,20 km²
Einwohner 360 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 58 Einw./km²
Postleitzahl 80670
INSEE-Code
.

Halloy-lès-Pernois (picardisch: Halloé-lès-Pérnoé) ist eine nordfranzösische Gemeinde mit 360 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Somme in der Region Picardie. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Amiens, ist Teil der Communauté de communes du Val de Nièvre et environs und gehört zum Kanton Domart-en-Ponthieu.

Geographie[Bearbeiten]

Die von der abgebauten Bahnstrecke von Amiens nach Doullens im Osten berührte Gemeinde an der Départementsstraße D57 liegt an der Nièvre rund 27 km nordwestlich von Amiens und 8 km südöstlich von Domart-en-Ponthieu.

Einwohner[Bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
191 172 195 319 341 355 371 360

Verwaltung[Bearbeiten]

Bürgermeister (maire) ist seit 2008 Philippe Carpentier.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Halloy-lès-Pernois – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien