Hamengkubuwono

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hamengkubuwono (auch Hamengkubuwana) ist der Name der regierenden Dynastie der Sultane in der indonesischen Region Yogyakarta. Das Sultanat Yogyakarta entstand 1755 bei der Teilung des Reichs von Mataram und geriet im Laufe des 19. Jahrhunderts unter die Protektion von Niederländisch-Indien. Nach der Unabhängigkeit Indonesiens wurde der Sultan 1950 Gouverneur der Region Yogyakarta.

Die Liste der Herrscher:

Literatur[Bearbeiten]

  • M. C. Ricklefs: Jogjakarta under Sultan Mangkubumi, 1749–1792: A history of the division of Java . London Oriental Series, vol. 30. London : Oxford University Press, 1974 (Überarbeitete indonesische Ausgabe 2002)