Hammer-Filme

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hammer-Filme wurden in den 1930er bis frühen 1980er Jahren von dem Unternehmen Hammer Films produziert. Nach über 20 Jahren wurden die legendären Studios 2007 unter neuer Leitung wieder reanimiert. Die Filme spielen sich meistens im Horror- oder Science-Fiction-Genre ab.

Filmproduktion[Bearbeiten]

Zahlreiche Filmklassiker wie die Dracula-Verfilmungen mit Christopher Lee, der neben Peter Cushing einer der Stammschauspieler des Produktionsunternehmen war, sind Hammer-Produktionen.

Schauspieler Christopher Lee erlangte durch seine Arbeit mit Hammer Films Bekanntheit.

Hammer Films verknüpften als erste Filmgesellschaft die britische Gothic-Tradition mit den blutigen Grausamkeiten des französischen Théâtre du Grand-Guignol. Mit dieser expliziten Darstellung blutiger Details führte Hammer die erste große Genre-Innovation seit den Horror-Filmen der 1930er Jahre ein, bei denen, im Gegensatz zu den Hammer-Filmen, wenig blutige Details gezeigt wurden.

Einer der frühesten Filme des Unternehmens war die 1935 von Regisseur Denison Clift gedrehte Version einer Geschichte um das GeisterschiffMary Celeste“ unter dem Titel The Mystery of the Marie Celeste. Unter den Mitwirkenden war Dracula-Darsteller Bela Lugosi, der die Rolle des Anton Lorenzen spielte und dessen Rolle damit anspielt auf das tatsächliche Besatzungsmitglied Volkert Lorenzen. Der Film erhielt miserable Kritiken.

Ihren Ruf als Spezialist für Horror-Filme begründeten Hammer Films 1957 mit der farbigen Neuverfilmung des Frankenstein-Stoffes nach Mary Shelley. Auf der Suche nach neuen Stoffen bemerkte das Unternehmen, dass seit fast 15 Jahren keine klassische Horrorverfilmung mehr erfolgt war und dass alle bisherigen Horrorfilme nur in Schwarzweiß vorlagen. Man verlegte die Frankenstein-Handlung in das Viktorianische Zeitalter, verpflichtete den damals noch relativ unbekannten Christopher Lee für die Darstellung von Frankensteins Monster, der aus rechtlichen Gründen jedoch die Darstellung von Boris Karloff in der bekanntesten Frankenstein-Verfilmung aus dem Jahr 1931 nicht übernehmen durfte (mit seiner neuen Maske jedoch der Buchvorlage mehr entsprach als Karloff) und konzentrierte sich in der Handlung mehr auf die Person des „verrückten Wissenschaftlers“ Frankenstein (Peter Cushing) selbst. Das Konzept von Frankensteins Fluch (The Curse of Frankenstein, 1957) war erfolgreich, sodass schon ein Jahr später Frankensteins Rache (The Revenge of Frankenstein, 1958) in die Kinos gebracht wurde und über die Jahre fünf weitere Epigonen erhielt.

1979 erschien mit dem Thriller Tödliche Botschaft der vorerst letzte Film der Hammer Film Productions. Der finanzielle Misserfolg des Films führte zum Konkurs des Unternehmens.

In den 2000er Jahren wurde mehrmals eine Reaktivierung von Hammer Films angekündigt. Im Jahr 2007 übernahm der niederländische Produzent John de Mol das Unternehmen und kündigte im September 2008 die Produktion eines neuen Horrorfilms an. Der Film The Resident, mit dem auch Christopher Lee sein Comeback als Hammer-Darsteller feiert, erschien Ende 2010.[1]

Das Unternehmen wird oft fälschlicherweise als Hammer-Studios bezeichnet, doch Hammer ist nur der Name des Produktionsunternehmens. Die kleine, bis 1970 Hammer-eigene Atelieranlage, in der die meisten Filme aus der Zeit entstanden, heißt Bray Studios und befindet sich in London in der Nähe des Themse-Ufers, bei Windsor. Gedreht wird aber auch in den größeren Elstree- und Pinewood Studios.

Zahlreiche Hammer-Filme liegen auf VHS und DVD vor. U. a. veröffentlichte das Label Warner und das Label Anolis zwischen 2002 bis 2004 eine Reihe von Hammer-Filmen erstmals auf DVD. Seit 2007 werden noch nicht veröffentlichte Filme und Neuauflagen von Koch Media auf den Markt gebracht. Von der Filmmusik der Hammer-Filme ist einiges auch auf CD erschienen. Am 21. März 2012 veröffentlichte Hammer Films die The Hammer ScreamBoard App für das iPhone.[2]

Filmografie[Bearbeiten]

Jahr Deutscher Titel Originaltitel Regisseur Hauptdarsteller
1948 Dick Barton - Geheimagent Dick Barton, Special Agent Alfred Gouling Don Stannard, George Ford, Gillian Maude
1949 Dick Barton - Geheimwelle 505 Dick Barton Strikes Back Godfrey Grayson Don Stannard, Sebastian Cabot, Jean Lodge
1950 Dick Barton und der Todesstrahl Dick Barton at Bay Godfrey Grayson Don Stannard, Tamara Desni, George Ford
1951 Cloudburst Cloudburst Francis Searle Robert Preston, Elizabeth Sellars, Colin Tapley
1952 Erpresserin The Last Page Terence Fisher George Brent, Marguerite Chapman, Raymond Huntley
1952 Vom Täter fehlt jede Spur Lady in the Fog Sam Newfield Cesar Romero, Lois Maxwell, Bernadette O’Farrell
1953 Teufel in Blond The Flanagan Boy Reginald LeBorg Barbara Payton, Frederick Valk, John Slater
1953 Todesroulette The Saint´s Return Seymour Friedman Louis Hayward, Naomi Chance, Sydney Tafler
1954 Das Gangster-Syndikat 36 Hours Montgomery Tully Dan Duryea, Elsie Albin, Gudrun Ure
1954 Robin Hood, der rote Rächer The Men of Sherwood Forest Val Guest Don Taylor, Reginald Beckwith, Eileen Moore
1955 Spionagenetz Hamburg Break in the Circle Val Guest Forrest Tucker, Eva Bartok, Marius Goring
1955 Schock The Quatermass Xperiment Val Guest Brian Donlevy, Jack Warner, Margia Dean
1956 XX unbekannt X: The Unknown Leslie Norman Dean Jagger, Edward Chapman, Leo McKern
1957 Feinde aus dem Nichts Quatermass 2 Val Guest Brian Donlevy, John Longden, Sidney James
1957 Stahlbajonett The Steel Bayonet Michael Carreras Leo Genn, Kieron Moore, Michael Medwin
1957 Frankensteins Fluch The Curse of Frankenstein Terence Fisher Peter Cushing, Hazel Court, Christopher Lee
1957 Yeti, der Schneemensch The Abominable Snowman Val Guest Peter Cushing, Forrest Tucker, Maureen Connell
1958 Immer Ärger in der Army Up the Creek Val Guest David Tomlinson, Peter Sellers, Wilfrid Hyde-White
1958 Die gelbe Hölle The Camp of Blood Island Val Guest André Morell, Carl Möhner, Walter Fitzgerald
1958 Der Schnorchel The Snorkel Guy Green Peter van Eyck, Betta St. John, Mandy Miller
1958 Dracula Horror of Dracula Terence Fisher Christopher Lee, Peter Cushing, Michael Gough
1958 Frankensteins Rache The Revenge of Frankenstein Terence Fisher Peter Cushing, Francis Matthews, Eunice Gayson
1958 Noch mehr Ärger in der Army Further Up the Creek Val Guest David Tomlinson, Frankie Howerd, Shirley Eaton
1959 Der Hund von Baskerville The Hound of the Baskervilles Terence Fisher Peter Cushing, André Morell, Christopher Lee
1959 Den Tod überlistet The Man Who Could Cheat Death Terence Fisher Anton Diffring, Hazel Court, Christopher Lee
1959 Feinde von gestern Yesterday´s Enemy Val Guest Stanley Baker, Guy Rolfe, Leo McKern
1959 Vor uns die Hölle Ten Seconds to Hell Robert Aldrich Jack Palance, Jeff Chandler, Martine Carol
1959 Die Rache der Pharaonen The Mummy Terence Fisher Peter Cushing, Christopher Lee, Yvonne Furneaux
1959 Die Würger von Bombay The Stranglers of Bombay Terence Fisher Guy Rolfe, Alan Cuthbertson, Marie Devereux
1960 Vertraue keinem Fremden Never Take Sweets from a Stranger Dyril Frankel Gwen Watford, Patrick Allen, Felix Aylmer
1960 Hetzjagd Hell is a City Val Guest Stanley Baker, John Crawford, Donald Pleasence
1960 Schlag 12 in London The Two Faces of Dr. Jekyll Terence Fisher Paul Massie, Dawn Addams, Christopher Lee
1960 Dracula und seine Bräute The Brides of Dracula Terence Fisher Peter Cushing, Yvonne Monlaur, David Peel
1960 Terror der Tongs The Terror of the Tongs Anthony Bushell Geoffrey Toone, Christopher Lee, Yvonne Monlaur
1960 Der unsichtbare Schatten The Full Treatment Val Guest Claude Dauphin, Diane Cilento, Ronald Lewis
1960 Das Schwert des Robin Hood Sword of Sherwood Forest Terence Fisher Richard Greene, Peter Cushing, Sarah Branch
1960 Einmal China und zurück Visa to Canton Michael Carreras Richard Basehart, Lisa Gastoni, Athene Seyler
1961 Cash on Demand Quentin Lawrence Peter Cushing, André Morell, Richard Vernon
1961 Der Fluch von Siniestro The Curse of the Werewolf Terence Fisher Oliver Reed, Yvonne Romain, Clifford Evans,
1961 Ein Toter spielt Klavier Taste of Fear Seth Holt Susan Strasberg, Christopher Lee, Ann Todd
1961 Schatten einer Katze The Shadow of the Cat John Gilling Conrad Phillips, André Morell, Barbara Shelley
1962 Sie sind verdammt The Damned Joseph Losey Macdonald Cary, Shirley Anne Field, Oliver Reed
1962 Piraten vom Todesfluss The Pirates of Blood River John Gilling Kerwin Mathews, Christopher Lee, Oliver Reed
1962 Die Bande des Captain Clegg Captain Clegg Peter Graham Scott Peter Cushing, Yvonne Romain, Oliver Reed
1962 Das Rätsel der unheimlichen Maske The Phantom of the Opera Terence Fisher Herbert Lom, Heather Sears, Michael Gough
1962 Das alte finstere Haus The Old Dark House William Castle Tom Poston, Robert Morley, Janette Scott
1962 Die Ausgekochten Maniac Michael Carreras Kerwin Mathews, Nadia Gray, Donald Houston
1962 Haus des Grauens Paranoiac Freddie Francis Janette Scott, Oliver Reed, Sheila Burrell
1962 Der Kuss des Vampirs The Kiss of the Vampire Don Sharp Edward de Souza, Nowel Willman, Edward de Souza
1963 Der Satan mit den langen Wimpern Nightmare Freddie Francis David Night, Moira Redmond, Jennie Linden
1963 Die scharlachrote Klinge The Scarlet Blade John Gilling Lionel Jeffries, Oliver Reed, Jack Hedley
1963 Die Teufelspiraten The Devil-Ship Pirates Don Sharp Christopher Lee, Suzan Farmer, Andrew Keir
1963 Frankensteins Ungeheuer The Evil of Frankenstein Freddie Francis Peter Cushing, Sandor Eles, Katy Wild
1964 Die brennenden Augen von Schloss Bartimore The Gorgon Terence Fisher Peter Cushing, Christopher Lee, Barbara Shelley
1964 Die Rache des Pharao The Curse of the Mummy’s Tomb Michael Carreras Terence Morgan, Roland Howard, Fred Clark
1964 Herrscherin der Wüste She Robert Day Ursula Andress, Peter Cushing, Christopher Lee
1964 Das Geheimnis der Blutinsel The Secret of Blood Island Quentin Lawrence Jack Hedley, Barbara Shelley, Patrick Wymark
1964 Das düstere Haus Fanatic Silvio Narizzano Tallulah Bankhead, Stefanie Powers, Donald Sutherland
1964 Die Letzten von Fort Kandahar The Brigand of Kandahar John Gilling Ronald Lewis, Oliver Reed, Duncan Lamont
1965 War es wirklich Mord? The Nanny Seth Holt Bette Davis, Wendy Craig, Jill Bennett
1965 Blut für Dracula Dracula: Prince of Darkness Terence Fisher Christopher Lee, Barbara Shelley, Andrew Keir
1965 Rasputin, der wahnsinnige Mönch Rasputin: The Mad Monk Don Sharp Christopher Lee, Barbara Shelley, Renee Asherson
1965 Nächte des Grauens The Plague of the Zombies John Gilling John Carson, Jacqueline Pearce, André Morell
1965 Das schwarze Reptil The Reptile John Gilling Jacqueline Pearce, Noel Willman, Jennifer Daniel
1966 Eine Million Jahre vor unserer Zeit One Million Years B.C. Don Chaffey Raquel Welch, John Richardson, Martine Beswick
1966 Der Sklave der Amazonen Slave Girls Michael Carreras Martine Beswick, Edina Roney, Michael Latimer
1966 Der Teufel tanzt um Mitternacht The Witches Cyril Frankel Joan Fontaine, Kay Walsh, Alex McCowen
1966 Königin der Wikinger The Viking Queen Don Chaffey Don Murray, Andrew Keir, Adrienne Corri
1966 Frankenstein schuf ein Weib Frankenstein created Woman Terence Fisher Peter Cushing, Susan Denberg, Robert Morris
1966 Der Fluch der Mumie The Mummy’s Shroud John Gilling André Morell, Maggie Kimberly, John Phillips
1967 Das grüne Blut der Dämonen Quatermass and the Pit Roy Ward Baker Andrew Keir, Barbara Shelley, James Donald
1967 Robin Hood, der Freiheitsheld A Challenge for Robin Hood C.M. Pennington-Richards Barrie Ingham, Peter Blythe, John Arnatt
1967 Die Giftspritze The Anniversary Roy Ward Baker & Alvin Rakoff Bette Davis, Sheila Hancock, Jack Hedley
1967 Jung, blond und tödlich The Vengeance of She Cliff Owen John Richardson, Olga Schoberová, Edward Judd
1967 Die Braut des Teufels The Devil Rides Out Terence Fisher Christopher Lee, Charles Gray, Patrick Mower
1967 Bestien lauern vor Caracas The Lost Continent Michael Carreras Eric Porter, Hildegard Knef, Suzanna Leigh
1968 Draculas Rückkehr Dracula Has Risen From The Grave Freddie Francis Christopher Lee, Rupert Davies, Veronica Carlson
1969 Frankenstein muss sterben Frankenstein Must Be Destroyed Terence Fisher Peter Cushing, Veronica Carlson, Freddie Jones
1969 Banditen auf dem Mond Moon Zero Two Roy Ward Baker James Olson, Catherine Schell, Warren Mitchell
1969 Crescendo, die Handschrift des Satans Crescendo Alan Gibson Stefanie Powers, James Olson, Margaretta Scott
1969 Wie schmeckt das Blut von Dracula? Taste the Blood of Dracula Peter Sasdy Christopher Lee, Linda Hayden, Geoffrey Keen
1970 Gruft der Vampire The Vampire Lovers Roy Ward Baker Ingrid Pitt, Madeline Smith, Peter Cushing
1970 Frankensteins Schrecken The Horror of Frankenstein Jimmy Sangster Ralph Bates, David Prowse, Dennis Price
1970 Dracula – Nächte des Entsetzens Scars of Dracula Roy Ward Baker Christopher Lee, Patrick Troughton, Anoushka Hempel
1970 Als Dinosaurier die Erde beherrschten When Dinosaurs Ruled the Earth Val Guest Victoria Vetri, Robin Hawdon, Patrick Allen
1970 Nur Vampire küssen blutig Lust for a Vampire Jimmy Sangster Yutte Stensgaard, Ralph Bates, Mike Raven
1970 Sex vor 6 Millionen Jahren Creatures the World Forgot Don Chaffey Julie Ege, Brian O’Shaughnessy, Tony Bonner
1970 Comtesse des Grauens Countess Dracula Peter Sasdy Ingrid Pitt, Nigel Green, Lesley-Anne Down
1971 Das Grab der blutigen Mumie Blood from the Mummy’s Tomb Seth Holt & Michael Carreras Andrew Keir, Valerie Leon, James Villiers
1971 Hände voller Blut Hands of the Ripper Peter Sasdy Eric Porter, Angharad Rees, Jane Merrow
1971 Dr. Jekyll und Sister Hyde Dr. Jekyll & Sister Hyde Roy Ward Baker Ralph Bates, Martine Beswick, Susan Broderick
1971 Aufruhr im Busdepot On the Buses Harry Booth Reg Varney, Doris Hare, Michael Robbins
1971 Draculas Hexenjagd Twins of Evil John Hough Madeleine Collinson, Mary Collinson, Damien Thomas, Peter Cushing
1971 The Fear - Angst in der Nacht Fear in the Night Jimmy Sangster Joan Collins, Judy Geeson, Ralph Bates, Peter Cushing
1971 Meuterei im Bus Mutiny on the Buses Harry Booth Reg Varney, Doris Hare, Michael Robbins
1971 Circus der Vampire Vampire Circus Robert Young Anthony Higgins, Adrienne Corri, Lynne Frederick
1971 Dämonen der Seele Demons of the Mind Peter Sykes Robert Hardy, Shane Briant, Patrick Magee
1971 Dracula jagt Minimädchen Dracula A.D. 1972 Alan Gibson Christopher Lee, Peter Cushing, Caroline Munro
1971 Ehe der Morgen graut Straight on till Morning Peter Collinson Rita Tushingham, Shane Briant, Katya Wyeth
1972 Ein Begräbnis 1. Klasse That´s Your Funeral John Robins Bill Fraser, Raymond Huntley, Dennis Price
1972 Frankensteins Höllenmonster Frankenstein and the Monster from Hell Terence Fisher Peter Cushing, Shane Briant, David Prowse
1973 Dracula braucht frisches Blut The Satanic Rites of Dracula Alan Gibson Christopher Lee, Peter Cushing, Joanna Lumley
1973 Ein irrer Trip im Wahnsinnsbus Holiday on the Buses Bryan Izzard Reg Varney, Doris Hare, Michael Robbins
1973 Die sieben goldenen Vampire The Legend of the 7 Golden Vampires Roy Ward Baker & Chang Cheh Peter Cushing, John Forbes-Robertson, Julie Ege
1974 Captain Kronos - Vampirjäger Captain Kronos – Vampire Hunter Brian Clemens Horst Janson, Caroline Munro, John Cater
1974 Ti Lung - Der tödliche Schatten des Mr. Shatter Shatter Peter Sykes & Monte Hellman Stuart Whitman, Peter Cushing, Ti Lung
1975 Die Braut des Satans To the Devil a Daughter Peter Sykes Richard Widmark, Christopher Lee, Nastassja Kinski
1979 Tödliche Botschaft The Lady Vanishes Anthony Page Elliott Gould, Cybill Shepherd, Angela Lansbury
1980 Gefrier-Schocker Hammer House of Horror div. div.
1984 Vorsicht, Hochspannung! Hammer House of Mystery and Suspense div. div.
1990 World of Hammer World of Hammer Robert Sidaway Oliver Reed
2008 Beyond the Rave Beyond the Rave Matthias Hoene Nora-Jane Noone, Jamie Dornan, Tamer Hassan
2008 Wake Wood Wake Wood David Keating Aidan Gillen, Eva Birthistle, Timothy Spall
2009 The Resident The Resident Antti Jokinen Hilary Swank, Christopher Lee, Jeffrey Dean Morgan
2010 Let Me In Let Me In Matt Reeves Kodi Smit-McPhee, Chloë Moretz, Richard Jenkins
2011 Die Frau in Schwarz The Woman In Black James Watkins Daniel Radcliffe, Ciarán Hinds, Janet McTeer
2014 The Quiet Ones The Quiet Ones John Pogue Jared Harris, Sam Claflin, Olivia Cooke

Soundtracks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Almut Oetjen: Hammer Horror – Galerie des Grauens. Corian, 1995, ISBN 3-89048-308-9.
  • Peter Osteried: Hammer Chronicles - Eine Aufarbeitung über das Kultfilmstudio aus England. MPW, Hille 2006, ISBN 978-3-931608-74-3.
  •  Karin Kaltenbrunner: Mad Medicine. Zur Repräsentation des Wissenschaftlers im Frankenstein-Zyklus der Hammer Film Productions (1957-1974). LIT Verlag, Wien 2014, ISBN 9783643505620.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Resident in der IMDb
  2. Hammer Releases ScreamBoard Digital App for iPhone, Zugriff am 21. März 2012

Weblinks[Bearbeiten]