Hamshahri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hamshahri (persisch ‏همشهری‎ Hamschahri, zu deutsch "Der Mitbürger") ist eine iranische Tageszeitung, die von der Teheraner Gemeindeverwaltung herausgegeben wird; ihr Gründer ist Gholamhossein Karbastschi.

Am 6. Februar 2006 schrieb der Leiter der Grafikredaktion, Farid Mortazavi, einen Holocaust-Karikaturen-Wettbewerb aus.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]