Han Jiang (Guangdong)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Han Jiang
韩江, Hán Jiāng
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Chaozhou Han River.jpeg
DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Provinz Guangdong (VR China)
Flusssystem Han JiangVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehlt
Mündung nach Aufspaltung in Chaozhou
23° 39′ 14″ N, 116° 39′ 10″ O23.65395889653116.65266036987
in Shantou ins Südchinesische Meer, Mittelarm (Waisha He):23.389530906552116.81694030762Koordinaten: 23° 23′ 22″ N, 116° 49′ 1″ O
23° 23′ 22″ N, 116° 49′ 1″ O23.389530906552116.81694030762
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 410 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Der Han Jiang (chinesisch 韩江Pinyin Hán Jiāng) ist ein Fluss im Osten der südchinesischen Provinz Guangdong.

Er ist mit 410 Kilometern Länge der zweitlängste Fluss in Guangdong.

Flussnetz[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]