Hans Walter (Ruderer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medaillenspiegel
Ruderer
SchweizSchweiz Schweiz
Olympische Sommerspiele
Gold 1920 Antwerpen Vierer mit Steuermann
Gold 1924 Paris Vierer mit Steuermann
Bronze 1924 Paris Vierer ohne Steuermann

Hans Walter (* 9. August 1889; † 14. Januar 1967) war ein Schweizer Ruderer und zweifacher Olympiasieger.

Bei den Olympischen Sommerspielen 1920 in Antwerpen gewann er im Vierer mit Steuermann die Goldmedaille. Im Achter ist die Schweizer Mannschaft bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

An den Olympischen Sommerspielen 1924 in Paris gewann er wiederum die Goldmedaille im Vierer mit Steuermann und im Vierer ohne Steuermann holten die Schweizer zudem die Bronzemedaille hinter Grossbritannien und Kanada.

Walter war Mitglied in der Ruder-Sektion des Grasshopper-Clubs Zürich.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Hans Walter in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)