Hapoel Jerusalem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hapoel Jerusalem ist ein israelischer Sportverein aus Jerusalem. Er wurde 1920 gegründet und vor allem durch seine Basketball- und Fußballabteilung bekannt.

Basketball[Bearbeiten]

Siehe auch Hauptartikel Hapoel Jerusalem (Basketball)
Der Basketballverein Hapoel Migdal Jerusalem B.C. (Hebräisch: הפועל 'מגדל' ירושלים) wurde 1943 gegründet und gehört zu den erfolgreichsten Teams des Landes. Sie konnten vier Mal den Pokalwettbewerb der israelischen Basketball-Liga (1996, 1997, 2007, 2008) und 2004 den europäischen ULEB Cup im Finale gegen Real Madrid gewinnen.

Fußball[Bearbeiten]

Die Fußballabteilung von Hapoel, der Hapoel Jerusalem F.C. (Hebräisch: מועדון כדורגל הפועל ירושלים), wurde 1930 gegründet. Sein größter Erfolg war der Gewinn des Staatspokals (גביע המדינה, Gvia HaMedina) im Jahr 1973. In der Saison 2012/13 spielt der Verein in der drittklassigen Liga Alef.

Weblinks[Bearbeiten]