Harlem (Georgia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Harlem
Harlem (Georgia)
Harlem
Harlem
Lage in Georgia
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Georgia
County:

Columbia County

Koordinaten: 33° 25′ N, 82° 19′ W33.416944444444-82.313888888889169Koordinaten: 33° 25′ N, 82° 19′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 1814 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 279,1 Einwohner je km²
Fläche: 6,5 km² (ca. 3 mi²)
davon 6,5 km² (ca. 3 mi²) Land
Höhe: 169 m
Postleitzahl: 30814
Vorwahl: +1 706
FIPS:

13-36696

GNIS-ID: 0331913
Webpräsenz: www.harlemga.org
Bürgermeister: Bobby Culpepper

Harlem ist eine Kleinstadt im US-Bundesstaat Georgia, im südlichen Teil des Columbia County gelegen.

Gegründet wurde die Kleinstadt, in der 1.817 Menschen (2004) auf ca. einer Quadratmeile leben, am 24. Oktober 1870. Bekanntester Bürger dieser Stadt war Oliver Hardy. Außer dem Laurel und Hardy Museum wird jedes Jahr zu deren Ehren ein Straßenfest veranstaltet, das regen Zulauf hat.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]