Harold Fleming

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Harold Fleming
Spielerinformationen
Geburtstag 30. April 1887
Geburtsort Downton, WiltshireEngland
Sterbedatum 23. August 1955
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
St. Marks
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1907–1924 Swindon Town 295 (182)
Nationalmannschaft
1909–1914 England 11 00(9)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Harold Fleming (* 30. April 1887 in Downton, Wiltshire; † 23. August 1955) war ein englischer Profifußballer und Nationalspieler, der für die Vereine St. Marks und Swindon Town spielte.

Vereinsdaten[Bearbeiten]

Fleming spielte auf der Position eines zentralen Stürmers und begann seine fußballerische Laufbahn bei St. Marks. Später wurde er vom Manager des Vereins Swindon Town zu einem Testspiel eingeladen. Fleming erzielte bei dem 4:0-Sieg von Swindon Town gegen den FC Salisbury City zwei Treffer.

Wegen dieser guten Leistung erhielt er schnell einen Profivertrag bei Swindon Town und spielte zwischen 1907 und 1924 für den Verein. Während seinen 332 Spielen für Swindon Town markierte er 203 Tore.

Seine Karriere als Fußballer wurde durch den Ersten Weltkrieg unterbrochen. Während der Zeit des Krieges arbeitet er als Sportlehrer.

Englische Fußballnationalmannschaft[Bearbeiten]

Zwischen 1909 und 1914 spielte er insgesamt 11 Mal für die englische Nationalmannschaft wobei er 9 Tore erzielte.

Besonderes[Bearbeiten]

Wegen seines legendären Rufes bei den Swindon Fans wurde eine Straße, der „Fleming Way“, nach ihm benannt und im Foyer des Vereins eine Statue aufgestellt. Auch stiftete er seinen Namen für eine Sorte Fußballschuhe.

Weblinks[Bearbeiten]