Harold Lederman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Harold Lederman

Harold Lederman (* 26. Januar 1940 in New York) ist ein US-amerikanischer Punktrichter und Boxkommentator für den amerikanischen Fernsehsender HBO.

Lederman begann seine Karriere im Jahr 1965 als er als Punktrichter bei Amateurkämpfen anfing. Nach zwei Jahren beantragte er schließlich eine Lizenz bei der New York State Athletic Commission um als professioneller Punktrichter arbeiten zu können. 1986 begann er schließlich als Boxexperte für den amerikanischen Sender HBO zu arbeiten. Nachdem er als Punktrichter an über 100 Titelkämpfen beteiligt war, beendete er schließlich 1999 seine Laufbahn und arbeitet seitdem nur noch als Experte für HBO.

Er wurde 1997 in die World Boxing Hall of Fame aufgenommen.

Weblinks[Bearbeiten]