Harrisonburg (Virginia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Harrisonburg
Harrisonburg (Virginia)
Harrisonburg
Harrisonburg
Lage in Virginia
Basisdaten
Gründung: 1779
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Virginia
Koordinaten: 38° 27′ N, 78° 52′ W38.449444444444-78.868888888889404Koordinaten: 38° 27′ N, 78° 52′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 40.468 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 889,4 Einwohner je km²
Fläche: 45,6 km² (ca. 18 mi²)
davon 45,5 km² (ca. 18 mi²) Land
Höhe: 404 m
Postleitzahlen: 22801 - 22807
Vorwahl: +1 540
FIPS:

51-35624

GNIS-ID: 1498489
Webpräsenz: www.harrisonburgva.gov
Bürgermeister: Ted Byrd

Harrisonburg ist eine US-amerikanische kreisfreie Stadt im Bundesstaat Virginia und Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Rockingham County. Der Ort liegt im Shenandoahtal.

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt hat eine Fläche von 45,6 km², davon sind 45,5 km² Land und 0,1 km² (0,17 %) Wasser. Harrisonburg ist komplett vom Rockingham County umgeben.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner¹
1980 19.671
1990 30.707
2000 40.468
2005 40.438

¹ 1980–2000 : Volkszählungsergebnisse; 2005 : Fortschreibung des US Census Bureau

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Harrisonburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien