Harry Ngata

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Harry Ngata
Spielerinformationen
Voller Name Heremaia Ngata
Geburtstag 24. August 1971
Geburtsort WanganuiNeuseeland
Größe 183 cm
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1989–1992
1994–1995
1995
1996
1997
1998
1998–1999
1999–2004
Hull City
Brunswick Juventus
North Shore United
Thomastown Zebras
Bulleen Inter Kings
North Shore United
Bohemians Dublin
Auckland Football Kingz
25 0(0)
18 0(2)





127 (27)
Nationalmannschaft
1993–2001 Neuseeland 28 0(3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Heremaia „Harry“ Ngata (* 24. August 1971 in Wanganui) ist ein ehemaliger neuseeländischer Fußballspieler, der unter anderem in England und Irland aktiv war.

Karriere[Bearbeiten]

1989 begann Ngata seine Karriere in England bei Hull City und war dort bis 1992 aktiv. Von 1994 bis 1995 spielte er in Australien bei den Melbourne Zebras. Im Jahr 1995 spielte er bei den Bulleen Lions und North Shore United, 1996 bei den Thomastown Zebras, 1997 bei den Bulleen Inter Kings, früher Bulleen Lions. Von 1998 bis 1999 war er für Bohemians Dublin aus Irland aktiv, im Sommer 1999 wechselte er zu den Auckland Football Kingz. 2004 beendete er seine Karriere.

Mit der neuseeländischen Nationalmannschaft gewann Ngata 1998 den OFC-Nationen-Pokal im Finale gegen Australien. Außerdem spielte er mit seinem Land beim Konföderationen-Pokal 1999 in Mexiko. Insgesamt bestritt er 28 Länderspiele.

Erfolge[Bearbeiten]

  • OFC-Nationen-Pokal:
    • 1998

Weblinks[Bearbeiten]