Harry S. Truman Scholarship

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
US-Präsident Harry S. Truman

Die Harry S. Truman Scholarship ist ein hoch angesehenes, staatliches Stipendium in den Vereinigten Staaten von Amerika. Es wird von der Harry S. Truman Scholarship Foundation verwaltet und wird an besonders vielversprechende Juniors, Studenten des dritten Collegejahrs, verliehen, die ein öffentliches Amt anstreben. Für das Masterstudium steht ein Gegenwert von 30.000 US-Dollar zur Verfügung, vor allem profitieren sie aber von der Mitgliedschaft im Stipendiatennetzwerk der Truman Scholars Association.

Die Harry S. Truman Scholarship wurde 1975 durch den Congress als Presidential Memorial geschaffen und würdigt anstatt der sonst üblichen Statue die Leistungen des 33. US-Präsidenten Harry S. Truman.

Stipendiaten[Bearbeiten]

Zu den bekannten Stipendiaten gehören:

Weblinks[Bearbeiten]