Harvard Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Coordinate/Wartung/Stadion

Harvard Stadium
Harvard Stadium aerial.jpg
Daten
Ort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Boston, Massachusetts
Eigentümer Harvard University
Betreiber Harvard University
Baubeginn Juli 1903
Eröffnung 14. November 1903
Oberfläche Kunstrasen (FieldTurf)
Kosten 310.000 US-Dollar
Kapazität 30.323 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen
Harvard Stadium
National Register of Historic Places
National Historic Landmark
Das Stadion 2009

Das Stadion 2009

Harvard Stadium (Massachusetts)
Paris plan pointer b jms.svg
Lage 60 N. Harvard St., Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Boston, Massachusetts
Koordinaten 42° 21′ 59″ N, 71° 7′ 38″ W42.366388888889-71.127222222222Koordinaten: 42° 21′ 59″ N, 71° 7′ 38″ W
Fläche 4,5 ha
Erbaut 1903
Architekt Charles Follen McKim et al.
Baustil Neoklassizismus
Besucherzahl 57.166 (Maximum)
NRHP-Nummer 87000757
Ins NRHP aufgenommen 27. Februar 1987

Das Harvard Stadium ist das Sportstadion der Harvard University. Es wurde 1903 fertiggestellt und am 14. November 1903 eröffnet. Markant ist die Hufeisenform. Die hier ausgetragene Hauptsportart ist American Football. Es werden allerdings auch andere Sportarten ausgeübt. Das Stadion kostete 310.000 Dollar, wurde in knapp fünf Monaten gebaut und liegt an der North Harvard Street auf dem Gelände der Universität. Es besitzt derzeit ein Fassungsvermögen von 30.898 Zuschauern. Architekt war Louis J. Johnson, der in der Klasse von 1887 in Harvard graduierte.

Das Stadion ist die Heimspielstätte der Harvard Crimson, des Football-Teams von Harvard. Seit 2014 tragen auch die in der National Women’s Soccer League spielenden Fußballerinnen der Boston Breakers ihre Heimspiele im Harvard Stadium aus.

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Harvard Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien