Harvey-Preis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Wissenschaftspreis. Zur Comic-Auszeichnung siehe Harvey Award.

Der Harvey-Preis (Harvey Prize) ist ein jährlich vom Technion in Haifa vergebener Preis in verschiedenen Disziplinen, die sich in einem Zyklus von fünf Jahren abwechseln, wobei in jedem Jahr zwei Preise vergeben werden:

  • Erstes und Drittes Jahr: Zwei Preise in Wissenschaft und Technologie
  • Zweites und Viertes Jahr: ein Preis in Wissenschaft und Technologie und einer in Medizin und Gesundheit (Human Health)
  • Fünftes Jahr: ein Preis in Wissenschaft und Technologie, ein Preis für herausragende Beiträge zum Frieden im Nahen Osten oder für herausragende Beiträge zur Wirtschaft oder Gesellschaft.

Jeder Preis ist mit 75.000 Dollar dotiert. Er wird seit 1972 vergeben. Er ist nach dem Industriellen (Harvey Machine Company in Los Angeles, Harvey Aluminium Company) und Erfinder Leo M. Harvey (1887–1973) benannt.[1]

Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biographie von Harvey