Nougatcreme

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Haselnussbrotaufstrich)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brot mit Nuss-Nougat-Creme

Nougatcreme ist ein süßer Brotaufstrich aus fein zerkleinerten Haselnüssen oder Mandeln, Kakaoprodukten, Zucker und Pflanzenfett. In ihrer Zusammensetzung entspricht sie weitgehend dem Nougat, nur mit dem Unterschied, dass sie zugesetztes Pflanzenfett enthält und dadurch streichfähiger wird. Je nach verwendeter Ölsaat ist die Bezeichnung Nuss-Nougat-Creme oder Mandel-Nougat-Creme üblich.

Zusammensetzung[Bearbeiten]

Es gibt eine Vielzahl an Produkten, die sich in Nuss-, Kakao- und Zuckergehalt zum Teil stark unterscheiden. Nach den Leitsätzen des Deutschen Lebensmittelbuchs enthält Nougatcreme (dort in der Schreibweise „Nugatkrem“) höchstens 67 % Zucker und mindestens 10 % enthäutete Haselnüsse oder blanchierte oder geschälte Mandeln oder auch entbitterte Bittermandeln, die bei Nougat unzulässig sind. Der Zusatz von geringen Mengen Lecithin, Aromen, Milch- und Molkenpulver sowie Sojamehl ist erlaubt.[1] Auf dem Lebensmittelmarkt sind jedoch hochwertige Cremes mit erheblich höheren Nussanteilen von über 40 % erhältlich.

Ausgewählte Marken[Bearbeiten]

Cremes mit mehr als 30 % Ölsamen[Bearbeiten]

Lindt Crema Nocciola
  • Alnatura Schoko-Nuss-Creme, 45 % Haselnüsse
  • Bio Gourmet Nuss Nougat Creme, 33 % Haselnüsse
  • Crema Nocciola (Lindt & Sprüngli, Italien), 45 % Haselnüsse
  • Nudossi (ursprünglich eine DDR-Marke, seit 1999 wieder hergestellt), 36 % Haselnüsse
  • Samba (Rapunzel), Bioprodukt, 45 % Haselnüsse

Cremes mit bis zu 20% Ölsamen[Bearbeiten]

Nachweise[Bearbeiten]

  1. Deutsches Lebensmittelbuch, Leitsätze für Ölsamen und daraus hergestellte Massen und Süßwaren, Abschnitt II F
  2. Aldi Nord
  3. Supermarktcheck.de