Haslau bei Birkfeld

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haslau bei Birkfeld
Wappen von Haslau bei Birkfeld
Haslau bei Birkfeld (Österreich)
Haslau bei Birkfeld
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Steiermark
Politischer Bezirk: Weiz
Kfz-Kennzeichen: WZ
Fläche: 14,05 km²
Koordinaten: 47° 22′ N, 15° 39′ O47.36222222222215.651944444444639Koordinaten: 47° 21′ 44″ N, 15° 39′ 7″ O
Höhe: 639 m ü. A.
Einwohner: 440 (1. Jän. 2014)
Bevölkerungsdichte: 31 Einw. pro km²
Postleitzahl: 8190
Vorwahl: 03174
Gemeindekennziffer: 6 17 17
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Haslau 84
8190 Haslau bei Birkfeld
Website: www.haslau-birkfeld.steiermark.at
Politik
Bürgermeister: Johann Flicker (SPÖ)
Gemeinderat: (2010)
(9 Mitglieder)
5
3
1
Von 9 Sitzen entfallen auf:
Lage der Gemeinde Haslau bei Birkfeld im Bezirk Weiz
Albersdorf-Prebuch Anger Birkfeld Fischbach (Steiermark) Fladnitz an der Teichalm Floing Gasen Gersdorf an der Feistritz Gleisdorf Gutenberg-Stenzengreith Hofstätten an der Raab Ilztal Ludersdorf-Wilfersdorf Markt Hartmannsdorf Miesenbach bei Birkfeld Mitterdorf an der Raab Mortantsch Naas Passail Pischelsdorf am Kulm Puch bei Weiz Ratten Rettenegg St. Kathrein am Hauenstein Sankt Kathrein am Offenegg St. Margarethen an der Raab Sankt Ruprecht an der Raab Sinabelkirchen Strallegg Thannhausen Weiz SteiermarkLage der Gemeinde Haslau bei Birkfeld im Bezirk Weiz (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

Haslau bei Birkfeld ist eine Gemeinde mit 440 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2014) in der Steiermark, im Bezirk Weiz, sie liegt im oberen Feistritztal, 5 Kilometer von Birkfeld Richtung Gasen. Im Rahmen der steiermärkischen Gemeindestrukturreform[1] ist sie ab 2015 mit den Nachbargemeinden Gschaid bei Birkfeld, Birkfeld, Koglhof und Waisenegg zusammengeschlossen.[2] Die neue Marktgemeinde wird den Namen „Birkfeld“ weiterführen.

Der Stocksport hat in der Haslau hohen Stellenwert.

Gliederung[Bearbeiten]

Die Haslau ist zweigeteilt. Die obere Haslau ist landwirtschaftlich geprägt und die untere Haslau wird von Pendlern bewohnt.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wegen der Krise der Holzindustrie nach dem Zweiten Weltkrieg sind viele Arbeitsstellen in der Haslau verloren gegangen. Der größte Betrieb der Haslau ist der Forellengasthof Kulmer.

Politik[Bearbeiten]

Gemeinderatswahlen
 %
70
60
50
40
30
20
10
0
55,12 %
(-5,07 %p)
28,92 %
(-10,89 %p)
15,96 %
(n. k.)
2005

2010


Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Haslau bei Birkfeld – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Steiermärkische Gemeindestrukturreform.
  2. Kundmachung der Steiermärkischen Landesregierung vom 13. Juni 2013 über die Vereinigung der Marktgemeinde Birkfeld und der Gemeinden Gschaid bei Birkfeld, Haslau bei Birkfeld, Koglhof und Waisenegg, alle politischer Bezirk Weiz. Steiermärkisches Landesgesetzblatt Nr. 62/2013, 20. Stück, ZDB-ID 705127-x. S. 332.