Hauptverwaltung für Raketen und Artillerie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hauptverwaltung für Raketen und Artillerie des Verteidigungsministeriums (GRAU; russisch Главное ракетно-артиллерийское управление МО, ГРАУ) ist eine Abteilung des sowjetischen und jetzigen russischen Verteidigungsministeriums.

Die GRAU ist dem Chef für Bewaffnung und Munition der Russischen Streitkräfte, dem stellvertretenden Verteidigungsminister unterstellt. Sie ist speziell verantwortlich für die Zuteilung der sogenannten „GRAU-Indizes“, die alle Waffen, Raketen und Ausrüstungsteile, auch des Raumfahrtprogramms tragen, welche in der Sowjetarmee und der heutigen russischen Armee benutzt werden.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • GRAU auf encyclopedia.mil.ru (russisch)