Haus Itlingen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haus Itlingen
Haus Itlingen um 1860, Sammlung Alexander Duncker

Haus Itlingen befindet sich im Ascheberger Ortsteil Herbern im Münsterland. Es liegt 1,5 Kilometer von Haus Venne in Drensteinfurt entfernt an der L671.

Zuordnung[Bearbeiten]

Haus Itlingen lässt sich nicht eindeutig als Schloss oder Burg einordnen. Es wird abwechselnd als Wasserschloss oder Wasserburg bezeichnet. Alternativbezeichnungen heben eher den Schlosscharakter hervor: Schloss Itlingen, Schloss im Grünen oder Dornröschenschloss.

Geschichte[Bearbeiten]

Die erste urkundliche Erwähnung des Anwesens findet sich im 14. Jahrhundert. Haus Itlingen gehörte ursprünglich den Herren von Herbern, die wahrscheinlich schon um 1300 dort ansässig waren. Durch Einheirat kam es 1540 in die Hand des westfälischen Uradelsgeschlechts von Nagel, in deren Eigentum es noch heute steht. Um 1680 ließ Ferdinand von Nagel das heutige Schloss errichten. Im 18. Jahrhundert wurde es von dem Architekten Johann Conrad Schlaun im Renaissancestil umgebaut und erhielt seine Hufeisenform (ein Mittelbau mit zwei Flügeln), an deren äußeren Flanken Rundtürme den Abschluss bilden.

Auch heute noch befindet sich das Schlossgut im Besitz der Familie, nämlich von Hermann Freiherr von Nagel. Der Vater des heutigen Besitzers war der bekannte Internationale Springreiter “Hermann Freiherr von Nagel”, der vor dem Zweiten Weltkrieg mit seinem Pferd “Wotan” viele Nationenpreise gewann. Nach dem berühmten Reiter ist in Herbern der Reit- und Fahrverein benannt.

Wappen[Bearbeiten]

Wappen derer von Nagel

Das Wappen der von Nagel zeigt eine rote Spange auf silbernem Feld.

Kulisse für TV-Produktionen[Bearbeiten]

Das Haus Itlingen wurde schon mehrmals als Kulisse für TV-Produktionen genutzt:

Literatur[Bearbeiten]

  • Fritz Schumacher, Hartmut Greilich, Bockum-Hövel. Aus Geschichte und Heimatkunde., Bockum-Hövel 1958, Neuauflage 2002.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Haus Itlingen – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

51.7588055555567.7079722222222Koordinaten: 51° 45′ 31,7″ N, 7° 42′ 28,7″ O