Hautot-Saint-Sulpice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hautot-Saint-Sulpice
Hautot-Saint-Sulpice (Frankreich)
Hautot-Saint-Sulpice
Region Haute-Normandie
Département Seine-Maritime
Arrondissement Rouen
Kanton Doudeville
Koordinaten 49° 41′ N, 0° 44′ O49.6816666666670.74055555555556140Koordinaten: 49° 41′ N, 0° 44′ O
Höhe 75–148 m
Fläche 8,53 km²
Einwohner 618 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 72 Einw./km²
Postleitzahl 76190
INSEE-Code

Hautot-Saint-Sulpice ist eine französische Gemeinde mit 618 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Seine-Maritime in der Region Haute-Normandie.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt gut vierzig Kilometer nordwestlich von Rouen, bis zur Küste sind es knapp dreißig Kilometer. Die Gemeinde liegt auf durchschnittlich 140 Metern Meereshöhe.

Politik[Bearbeiten]

Vincent Lemettais ist für die Zeit von 2008 bis 2014 als Bürgermeister der Gemeinde gewählt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 475 430 358 381 496 562 575

Nach einem langen Abwärtstrend (1846 hatte die Gemeinde noch 1383 Einwohner), der 1975 seinen Tiefpunkt erreichte, wächst die Einwohnerzahl inzwischen wieder.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hautot-Saint-Sulpice – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien