Hautschnitt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
gezeichneter Hautschnitt

Ein Hautschnitt ist ein chirurgischer Eingriff, der nur die Haut anschneidet, die darunter liegenden Strukturen aber nicht betrifft. Ebenfalls als Hautschnitt wird ein (vergrößertes) Querschnittsmodell der Haut bezeichnet, um zum Beispiel im Unterricht den Aufbau und die Funktionalitäten der Haut zu veranschaulichen.