Havarieware

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Als Havarieware bezeichnet man Handelsware, die durch einen (Verkehrs-)Unfall verunglückt ist. Teilweise wird Havarieware durch die Versicherung, die den Schaden abdeckt, selbst zu einem äußerst günstigem Preis an einen Ramsch-Händler veräußert.

Siehe auch[Bearbeiten]