Hazlet Township (New Jersey)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hazlet
Hazlet twp nj 025.png
Lage in New Jersey
Basisdaten
Gründung: 25. Februar 1848
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New Jersey
County:

Monmouth County

Koordinaten: 40° 26′ N, 74° 10′ W40.428055555556-74.1697222222227Koordinaten: 40° 26′ N, 74° 10′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 21.046 (Stand: 2007)
Bevölkerungsdichte: 1.441,5 Einwohner je km²
Fläche: 14,7 km² (ca. 6 mi²)
davon 14,6 km² (ca. 6 mi²) Land
Höhe: 7 m
Postleitzahl: 07730
Vorwahl: +1 732
FIPS:

34-30690

GNIS-ID: 0882120
Website: www.hazlettwp.org
Bürgermeister: James DiNardo

Hazlet ist eine Township im Bundesstaat New Jersey der Vereinigten Staaten von Amerika. Sie liegt gut 50 km südwestlich von New York City im nördlichen Teil des zur New York Metropolitan Area gehörenden Monmouth County. Hazlet hat etwa 21.000 Einwohner auf einer Fläche von 14,7 km².

Lage[Bearbeiten]

Hazlet liegt südlich der Raritan Bay, einer Bucht des Atlantischen Ozeans, an deren nördlichem Ufer sich der New Yorker Stadtbezirk Staten Island befindet. Das Gemeindegebiet reicht jedoch nicht direkt bis ans Meer. Durch Hazlet führt der Garden State Parkway. Darüber hinaus hat der Ort einen Bahnhof an der North Jersey Coast Line, von wo aus regelmäßige Zugverbindungen unter anderem nach New York bestehen.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Township wurde am 25. Februar 1848 als Raritan Township gegründet. Vorher gehörte das Gebiet zur östlich benachbarten Middletown Township. Zum 28. November 1967 wurde sie als Folge eines Referendums zu Ehren des Unternehmers John Hazlett in Hazlet umbenannt.

Noch 1940 hatte die Gemeinde weniger als 2000 Einwohner, 1950 waren es knapp 3000, 1960 schon über 15000 und seit den 1970er Jahren hat Hazlet eine Bevölkerungszahl von über 20.000.