Heaphy River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heaphy River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Heaphy River, einige km flussaufwärts von der Mündung

Heaphy River, einige km flussaufwärts von der Mündung

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Neuseeland
Flusssystem Heaphy River
Quelle Domett Range
41° 1′ 36″ S, 172° 14′ 8″ O-41.026569444444172.235586111111100
Quellhöhe 1100 m[1]
Mündung 28 km nördlich von Karamea in die Tasmansee-40.986783333333172.1049750Koordinaten: 40° 59′ 12″ S, 172° 6′ 18″ O
40° 59′ 12″ S, 172° 6′ 18″ O-40.986783333333172.1049750
Mündungshöhe m[1]
Höhenunterschied 1100 m
Länge 33 km[1]

Der Heaphy River ist ein rund 33 km langer Fluss im Nordwesten der Südinsel von Neuseeland. Der Fluss entspringt in der Domett Range und fließt durch den Kahurangi National Park, bevor er im Westen zwischen Heaphy Bluff und Heaphy Beach in die Tasmansee mündet.[1]

Der Heaphy River wurde, wie auch der 78,4 km lange Heaphy Track[2], der den Fluss vom Mündungsgebiet angefangen auf 11 km flussaufwärts begleitet, nach dem englischgebürtigen neuseeländischen Maler, Soldaten und Forscher Charles Heaphy benannt.

Der Fluss ist unter Anglern für seine Brown Trouts (Forellen) bekannt.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Topo50 map BP22 - Heaphy Beach. Land Information New Zealand (LINZ), abgerufen am 27. Juni 2013 (HTML, englisch).
  2. Heaphy Track. Department of Conservation (DOC), abgerufen am 27. Juni 2013 (PDF, englisch, 3,6 MB).
  3. Heaphy River Trout Fishing. nzfishing.com (LINZ), abgerufen am 27. Juni 2013 (HTML, englisch).