Heavenly Records

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heavenly Records ist ein Londoner Plattenlabel.

Das Label wurde 1990 gegründet. Es stammte aus der Acid-House-Szene, entwickelte sich aber insbesondere Anfang der 1990er Jahre zu einem der wichtigsten Labels der Independent-Szene.

Bekannte Bands auf Heavenly waren die Manic Street Preachers, Saint Etienne und die Doves. Einen starken Einfluss auf das Label und sein Umfeld nahmen Primal Scream, obwohl sie nie selbst eine Platte dort veröffentlichten.

Weblinks[Bearbeiten]