Hechtel-Eksel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hechtel-Eksel
Hechtel wapen.gif Flag of None.svg
Hechtel-Eksel (Limburg)
Hechtel-Eksel
Hechtel-Eksel
Staat Belgien
Region Flandern
Provinz Limburg
Bezirk Maaseik
Koordinaten 51° 7′ N, 5° 22′ O51.1238888888895.3658333333333Koordinaten: 51° 7′ N, 5° 22′ O
Fläche 76,70 km²
Einwohner (Stand) 12.009 Einw. (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 157 Einw./km²
Postleitzahl 3940 und 3941
Vorwahl 011
Bürgermeister Raf Truyens (CD&V)
Adresse der
Kommunalverwaltung
Gemeentehuis
Don Boscostraat 5
3940 Hechtel-Eksel
Webseite www.hechtel-eksel.be

lflblelslh

Hechtel-Eksel ist eine belgische Gemeinde in der Region Flandern mit 12.009 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013). Sie besteht aus den beiden Ortsteilen Eksel und Hechtel, die sich 1977 zu der heutigen Gemeinde zusammengeschlossen haben.

Hasselt liegt 22 Kilometer (km) südlich, die niederländische Großstadt Eindhoven 33 Kilometer nördlich, Maastricht 36 Kilometer südöstlich und Brüssel etwa 80 Kilometer südwestlich.

Die nächsten Autobahnabfahrten befinden sich bei Houthalen-Helchteren an der A2/E 314 und bei Ham an der A13/E 313.

In Leopoldsburg, Overpelt, Lommel und Hasselt befinden sich die nächsten Regionalbahnhöfe.

Maastricht Aachen Airport und der Flughafen von Eindhoven sind die nächsten Regionalflughäfen und nahe der belgischen Hauptstadt Brüssel gibt es einen internationalen Flughafen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hechtel-Eksel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien