Heimat (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heimat bezeichnet

  • die Gesamtheit der Lebensumstände, in denen ein Mensch aufwächst, siehe Heimat
  • das Herkunfts- oder Ursprungsgebiet vor allem von Tieren und Pflanzen, insbesondere deren Arten (fachsprachlich auch Provenienz), aber auch in vielen anderen Wissensgebieten
  • eine deutsche Werbeagentur, siehe Heimat (Werbeagentur)

Die Heimat ist Titel bzw. Teil des Titels folgender Zeitschriften:

  • die Jahresschrift des Krefelder Vereins für Heimatkunde, siehe Die Heimat (Krefeld)
  • die Monatsschrift des Vereins zur Pflege der Natur- und Landeskunde in Schleswig-Holstein, Hamburg, Lübeck und dem Fürstentum Lübeck, siehe Die Heimat (Schleswig-Holstein)
  • Schwäbische Heimat, die Zeitschrift des Schwäbischen Heimatbundes
  • Badische Heimat, die Zeitschrift des Landesvereins Badische Heimat
  • Pfälzer Heimat, die Zeitschrift des Historischen Vereins der Pfalz e.V.

Heimat ist der Titel folgender Werke im Theater und Kino:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.