Heinola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum gleichnamigen Verwaltungsgemeinschaften der finnischen Landschaft Päijät-Häme siehe Heinola (Verwaltungsgemeinschaft)
Heinolan kaupunki
Wappen Karte
Wappen von Heinola Lage von Heinola in Finnland
Basisdaten
Staat: Finnland
Landschaft: Päijät-Häme
Verwaltungsgemeinschaft: Lahti
Geographische Lage 61° 13′ N, 26° 2′ O61.21666666666726.033055555556Koordinaten: 61° 13′ N, 26° 2′ O
Fläche: 839,34 km²[1]
davon Landfläche: 676,45 km²
davon Binnengewässerfläche: 162,89 km²
Einwohner: 20.056 (31. Dez. 2012)[2]
Bevölkerungsdichte: 29,6 Ew./km²
Gemeindenummer: 111
Sprache(n): Finnisch
Website: heinola.fi
Heinola

Heinola [ˈhɛi̯nɔlɑ] ist eine Stadt im Süden Finnlands. Sie liegt 30 Kilometer nordöstlich von Lahti und ist 138 km von Helsinki entfernt.

Entwicklung der Einwohnerzahl (Stand: jeweils der 31. Dezember):

  • 1990 – 22.255
  • 1997 – 21.713
  • 2000 – 21.178
  • 2002 – 20.940
  • 2004 – 20.910

Sehr sehenswert ist das Aschan-Haus (Aschanin talo) mit einem kleinen Garten und kostenlosem Strandbad am Ruotsalainen-See. Nach Lahti führt auch eine Eisenbahnlinie der finnischen Bahn VR-Yhtymä, die zwar dem Güterverkehr vorbehalten ist, manchmal jedoch von Sonderzügen befahren wird.

Von 1999 bis 2010 fand in Heinola jährlich die Sauna-Weltmeisterschaft statt.

Wappen[Bearbeiten]

Beschreibung: In Rot ein über einer silbernen Bogenbrücke laufender blaugezungter und blaubewehrter goldener Luchs.

Partnerstädte[Bearbeiten]

Heinola hat mit folgenden Kommunen eine Partnerschaft geschlossen:

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Maanmittauslaitos (finnisches Vermessungsamt): Suomen pinta-alat kunnittain 1. Januar 2010. (PDF; 199 kB)
  2. Väestörekisterikeskus (finnisches Bevölkerungsregister): Bevölkerung der finnischen Gemeinden am 31. Dezember 2012.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Heinola – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien