Heinrich Cordes (Missionar)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Heinrich Cordes (Theologe))
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Heinrich Karl Cordes (* 21. März 1813 in Betzendorf; † 9. März 1892 in der Lößnitz) war ein evangelisch-lutherischer Missionar in Südindien.

Er wurde am 2. März 1840 durch die Evangelisch-Lutherische Missionsgesellschaft zu Dresden als Missionar nach Südindien entsandt. In der damaligen dänischen Kolonie Tranquebar schloss er sich einem dänischen Kollegen an und nahm die Tätigkeit der Dänisch-Halleschen Mission wieder auf.

Cordes wurde auf dem Friedhof Radebeul-West beerdigt.

Sein Sohn August Cordes war von 1912 bis 1924 Superintendent von Leipzig.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Evangelisch-lutherisches Missionswerk Leipzig – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien