Heinz Inniger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinz Inniger Snowboard
Nation SchweizSchweiz Schweiz
Geburtstag 18. Dezember 1980
Geburtsort Frutigen
Karriere
Status aktiv
Medaillenspiegel
Weltmeisterschaften 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
FIS Snowboard-Weltmeisterschaften
Bronze 2007 Arosa Parallel-Riesenslalom
Platzierungen
FIS-Logo Weltcup
 Debüt im Weltcup 18. November 2001
 Weltcupsiege 4
 Gesamtweltcup 4. (2004/05)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Parallel 4 1 6
letzte Änderung: 27. Januar 2010

Heinz Inniger (* 18. Dezember 1980 in Frutigen) ist ein Schweizer Snowboarder.

Er fährt seit 2001 im Snowboard-Weltcup und erreichte bisher 4 Weltcupsiege. In der Saison 2004/05 kam er im Gesamtweltcup auf den 4. Rang. 2006 hat er an den Olympischen Winterspielen von Turin teilgenommen und klassierte sich auf dem 5. Rang im Parallel-Riesenslalom. Bei der Snowboard-Weltmeisterschaft 2007 in Arosa gewann er in derselben Disziplin die Bronzemedaille. Im März 2009 wurde er Vizeschweizermeister.

Heinz Inniger ist gelernter Bäcker und Konditor. Er lebt in Reichenbach im Berner Oberland.

Weblink[Bearbeiten]