Heinz Otto Ziegler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinz Otto Ziegler (* 11. März 1903 in Prag; † 4. Mai 1944 als Pilot der Royal Air Force) war ein deutschsprachiger tschechischer Soziologe. Seine wissenschaftliche Arbeit galt hauptsächlich Fragen der Politischen Soziologie.

Nach Studium, Promotion und Habilitation an der Universität Heidelberg wurde Ziegler 1927 Privatdozent für Soziologie an der Universität Frankfurt. Nach der „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten emigrierte Ziegler nach Prag und später in das Vereinigte Königreich, wo er nach Kriegsbeginn in die Royal Air Force eintrat.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Die moderne Nation. Ein Beitrag zur politischen Soziologie, Tübingen: Mohr, 1931
  • Autoritärer oder totaler Staat, Tübingen: Mohr, 1932
  • Die berufliche und soziale Gliederung der Bevölkerung in der Tschechoslowakei, Brünn, Prag, Leipzig, Wien : Rohrer, 1936

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]