Helen DeWitt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Photo on 2013-02-26 at 13.22 -2 copy.jpg

Helen DeWitt (* 1957 in Takoma Park, Maryland) ist eine US-amerikanische Autorin. Ihr bekanntestes Werk ist der 2000 erschienene Debüt-Roman Der letzte Samurai.

Helen DeWitt ist die Tochter eines Diplomaten-Ehepaares und wuchs in Südamerika auf. Sie studierte an der Universität Oxford und erlangte dort 1989 am Brasenose College ihren Dr. phil. Sie lebt in Berlin.

Werke[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]