Hello Nasty

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hello Nasty
Studioalbum von Beastie Boys
Veröffentlichung 14. Juli 1998
Aufnahme 1997–1998
Label Capitol Records
Format LP, CD
Genre Hip-Hop
Anzahl der Titel 22/23
Laufzeit 67 m 18 s

Besetzung

Produktion Beastie Boys, Mario Caldato Jr.
Chronologie
Ill Communication
(1994)
Hello Nasty To the 5 Boroughs
(2004)

Hello Nasty ist das fünfte Studioalbum der Hip-Hop-Band Beastie Boys. Es wurde im Juli 1998 veröffentlicht. Das Magazin Rolling Stone zählte es zu den „Essential Recordings of the 90s“.[1] Für das Stück Intergalactic konnte die Gruppe bei der Grammy-Verleihung 1999 einen Preis für die Best Rap Performance by a Duo or Group gewinnen, für das Album gewann sie den Award für das Best Alternative Music Album.

Geschichte[Bearbeiten]

In den vier Jahren seit dem Vorgänger Ill Communication hatte die Band verschiedene EPs und Kompilationen herausgebracht. Wie die beiden Vorgänger wurde das Album mit Koproduzent Mario Caldato Jr. aufgenommen. Mix Master Mike stieß als Verstärkung zur Band.[2] Das Album stieg auf Platz 1 in die Billboard 200 ein.

Kritik[Bearbeiten]

Die Webseite Allmusic gab dem Album 4,5 von 5 Sternen. Stephen Thomas Erlewine schrieb: "The sonic adventures alone make the album noteworthy, but what makes it remarkable is how it looks to the future by looking to the past." (Die klangtechnischen Abenteuer allein machen das Album erwähnenswert, aber was es bemerkenswert macht ist, wie es in die Zukunft schaut, indem es in die Vergangenheit blickt.") [3]

Titelliste[Bearbeiten]

  1. Super Disco Breakin' – (2:07)
  2. The Move – (3:35)
  3. Remote Control – (2:58)
  4. Song For the Man – (3:13)
  5. Just a Test – (2:12)
  6. Body Movin' – (3:03)
  7. Intergalactic – (3:51)
  8. Sneakin' Out the Hospital – (2:45)
  9. Putting Shame in your Game' – (3:37)
  10. Flowin' Prose – (2:39)
  11. And Me – (2:52)
  12. Three MC's and One DJ – (2:50)
  13. Can't, Won't, Don't Stop – (3:01)
  14. Song For Junior – (3:49)
  15. I Don't Know – (3:00)
  16. The Negotiation Limerick File – (2:46)
  17. Electrify – (2:22)
  18. Picture This – (2:25)
  19. Unite – (3:31)
  20. Dedication – (2:32)
  21. Dr. Lee, PhD – (4:50) (Gesang von Lee "Scratch" Perry)
  22. Instant Death – (3:22)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.rocklistmusic.co.uk/rstone.html#Recordings of the ‘90s
  2. http://www.allmusic.com/album/mw0000598994
  3. http://www.allmusic.com/album/mw0000598994