Help Conquer Cancer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Help Conquer Cancer
Bereich: Krankheitsbekämpfung
Ziel: Verbesserung der Röntgenkristallographie von Proteinen zum besseren Verständnis der Entstehung und des Verlaufs von Krebs
Betreiber: Ontario Cancer Institute, Infrastruktur gesponsert von IBM
Land: Kanada
Plattform: BOINC
Website: http://www.cs.toronto.edu/~juris/WCG/wcg-hcc.html
Projektstatus
Status: aktiv
Beginn: 06.11.2007
Ende: noch aktiv

Help Conquer Cancer ist ein Projekt des World Community Grid für verteiltes Rechnen. Ziel des Projektes ist die Röntgenkristallographie von Proteinen zu verbessern, was zur Folge haben wird, dass bisher unbekannte Teile des menschlichen Proteoms beschrieben werden können und insbesondere auch das Verständnis zur Entstehung und dem Verlauf von Krebserkrankungen verbessert wird.

Derzeit haben Wissenschaftler des Hauptman-Woodward Medical Research Institute in Buffalo mehr als 86 Millionen Kristallographie Experimente für mehr als 9.400 Proteine ​​durchgeführt. Als Ergebnis haben sie 86 Millionen Abbildungen dieser Proteine​​, die durch die Röntgen-Kristallographie erstellt wurden. Jedes dieser Bilder muss auf bestimmte Eigenschaften überprüft werden. Eine komplette Analyse des Abbildungsmaterials würde mit einem einzelnen PC fast 100.000 Jahre in Anspruch nehmen[1]. Es sollen Proteine gefunden werden, die in Beziehung mit Krebserkrankungen stehen und so zur Früherkennung von Krebs dienen können. Die Untersuchung von Proteinen, die mit Krebs in Verbindung gebracht werden, können auch neuartige pharmazeutische Eingriffe ermöglichen.

Zur Teilnahme muss nach einer Registrierung auf der Website von World Community Grid ein kleines Programm (der sogenannte „Grid-Client“) installiert werden, das für Windows, Linux und Mac im Rahmen der BOINC-Software erhältlich ist. Dieses Programm bezieht dann von der Webseite ein Aufgabenpaket.

Die Ergebnisse der Berechnungen werden gemeinfrei der Forschung zur Verfügung gestellt werden.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detaillierte Projektbeschreibung