Cheez-It 355 at The Glen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cheez-It 355 at The Glen
Veranstaltungsort: Watkins Glen International
Hauptsponsor: Kellogg’s
Erstes Rennen: 1957
Distanz: 220,5 Meilen (354,86 km)
Anzahl Runden: 90
Ehemalige Namen: The Glen 101.2 (1957)

The Glen 151.8 (1964–1965)

The Budweiser At The Glen (1986–1989)

Budweiser At The Glen (1990–1993)

The Bud At The Glen (1994–1998)

Frontier @ The Glen (1999)

Global Crossing @ The Glen (2000)

Global Crossing at The Glen (2001)

Sirius Satellite Radio at The Glen (2002–2005)

AMD at The Glen (2006)

Centurion Boats at The Glen (2007–2008)

Heluva Good! Sour Cream Dips at the Glen (2009–2011)

Finger Lakes 355 at The Glen (2012)

Das Cheez-It 355 at The Glen ist ein Rennen im NASCAR Sprint Cup und findet auf der Rennstrecke Watkins Glen International in Watkins Glen, New York statt. Neben dem Toyota/Save Mart 350 ist es eines von nur zwei Rennen auf konventionellen Straßenkursen.

Über die Jahre wurde die Renndistanz mehrfach verändert. So betrug sie beim ersten Rennen in der Saison 1957 insgesamt 101,2 Meilen bei 44 Runden mit einer Rundenlänge von 2,3 Meilen. In den Saisons 1964 und 1965 wurde die Rennlänge auf 66 Runden und eine Distanz von 151,8 Meilen verlängert. Nachdem NASCAR in der Saison 1986 wieder nach Watkins Glen zurückkehrte, wurden bis 1991 jeweils 90 Runden auf dem 2,428 Meilen langen Kurs gefahren, so dass die Renndistanz 218,52 Meilen betrug. Mit Einbezug der Schikane ab 1992 verlängerte sich eine Runde auf 2,454 Meilen, so dass die Renndistanz seitdem bei 220,86 Meilen liegt.

Sieger[Bearbeiten]

Jahr Datum Fahrer Hersteller Preisgeld
(USD)
Distanz
(Meilen)
Renndurchschnitt
(mph)
The Glen 101.2
1957 4. August 1957 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Buck Baker 1957er Chevrolet $ 1.000 101,2 83,064
The Glen 151.8
1964 19. Juli 1964 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Billy Wade 1964er Mercury $ 1.425 151,8 97,988
1965 18. Juli 1965 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Marvin Panch 1965er Ford $ 6.395 151,8 98,182
The Budweiser At The Glen
1986 10. August 1986 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tim Richmond Chevrolet $ 50.955 218,52 90,463
1987 10. August 1987 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rusty Wallace Pontiac $ 52.925 218,52 90,682
1988 14. August 1988 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ricky Rudd Buick $ 49.625 218,52 74,096
1989 13. August 1989 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rusty Wallace Pontiac $ 56.400 218,52 87,242
Budweiser At The Glen
1990 12. August 1990 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ricky Rudd Chevrolet $ 55.000 218,52 92,452
1991 11. August 1991 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ernie Irvan Chevrolet $ 64.850 218,52 98,977
1992 9. August 1992 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kyle Petty Pontiac $ 50.895 125,15[1] 88,980
1993 8. August 1993 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mark Martin Ford $ 166.110 220,86 84,771
The Bud At The Glen
1994 14. August 1994 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mark Martin Ford $ 85.100 220,86 93,752
1995 13. August 1995 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mark Martin Ford $ 95.290 220,86 103,030
1996 11. August 1996 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Geoffrey Bodine Ford $ 88.740 220,86 92,334
1997 10. August 1997 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jeff Gordon Chevrolet $ 139.120 220,86 91,294
1998 9. August, 1998 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jeff Gordon Chevrolet $ 152.970 220,86 94,466
Frontier @ the Glen
1999 15. August 1999 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jeff Gordon Chevrolet $ 119.860 220,86 87,722
Global Crossing @ the Glen
2000 13. August 2000 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Steve Park Chevrolet $ 124.870 220,86 91,336
Global Crossing at the Glen
2001 12. August 2001 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jeff Gordon Chevrolet $ 173.402 220,86 89,081
Sirius Satellite Radio at the Glen
2002 11. August 2002 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tony Stewart Pontiac $ 165.303 220,86 82,208
2003 10. August 2003 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robby Gordon Chevrolet $ 156.272 220,86 90,441
Sirius at the Glen
2004 15. August 2004 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tony Stewart Chevrolet $ 195.288 220,86 92,249
Sirius Satellite Radio at the Glen
2005 14. August 2005 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tony Stewart Chevrolet $ 269.006 225,77[2] 86,804
AMD at the Glen
2006 13. August 2006 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kevin Harvick Chevrolet $ 223.161 220,86 76,718
Centurion Boats at the Glen
2007 12. August 2007 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tony Stewart Chevrolet $ 239.286 220,5 77,535
2008 10. August 2008 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kyle Busch Toyota $ 227.000 220,5 97,148
Heluva Good! Sour Cream Dips at the Glen
2009 10. August 2009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tony Stewart Chevrolet $ 234.648 220,5 90,297
2010 8. August 2010 KolumbienKolumbien Juan Pablo Montoya Chevrolet $ 247.306 220,5 91,960
2011 15. August 2011 AustralienAustralien Marcos Ambrose Ford $ 217.741 225,4[3] 99,417
Finger Lakes 355 at The Glen
2012 12. August 2012 AustralienAustralien Marcos Ambrose Ford $ 259.558 220,5 98,145
Cheez-It 355 at The Glen
2013 11. August 2013 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kyle Busch Toyota $ 236.658 220,5 87,001
2014 10. August 2014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. J. Allmendinger Chevrolet $ 214.173 220,5 90,123
  1. 51 Runden / 125,12 Meilen wegen Regen
  2. 92 Runden / 225,77 Meilen wegen Green-White-Checkered-Regel
  3. 92 Runden / 225,77 Meilen wegen Green-White-Checkered-Regel