Hendra Wijaya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hendra Wijaya (* 27. Dezember 1985) ist ein singapurischer Badmintonspieler indonesischer Herkunft. Sein Bruder Hendri Kurniawan Saputra und seine Schwester Shinta Mulia Sari sind ebenfalls erfolgreiche Badmintonspieler.

Sportliche Karriere[Bearbeiten]

Hendra Wijaya gewann 2003 und 2005 die Croatian International. 2005 war er auch bei den Iran International erfolgreich. Ein Jahr später erkämpfte er sich zwei Siege bei den New Zealand Open, 2007 Silber bei den Südostasienspiele. 2007 wurde er ebenfalls Meister in Singapur und Dritter bei den Swiss Open.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Veranstaltung Saison Disziplin Platz Name
2003 Croatian International Herreneinzel 1 Hendra Wijaya
2005 Croatian International Mixed 1 Hendra Wijaya / Liu Fan Frances
2005 Iran International Herrendoppel 1 Erwin Djohan / Hendra Wijaya
2006 New Zealand Open Mixed 2 Hendra Wijaya / Liu Fan Frances
2006 New Zealand Open Herrendoppel 2 Hendri Kurniawan Saputra / Hendra Wijaya
2007 Südostasienspiele Herrendoppel 2 Hendra Wijaya / Hendri Kurniawan Saputra
2007 Singapur: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Hendra Wijaya / Hendri Kurniawan Saputra
2007 Swiss Open Mixed 3 Hendra Wijaya / Jiang Yanmei

Weblinks[Bearbeiten]