Heng Shan (Hunan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heng Shan

Das Gebirge Heng Shan (chinesisch 衡山, Pinyin Héng Shān, englisch Mount Heng), früher auch als Nan Yue (南岳, Nán Yuè bezeichnet) liegt im Süden der Provinz Hunan, ca. 100 km südlich der Hauptstadt Changsha.

Die Gebirgskette erstreckt sich über eine Länge von ca. 150 km und zählt 72 Gipfel. Es ist einer der Fünf heiligen Berge (五嶽 / 五岳, Wǔyuè) des Daoismus in China. Der Tempel Nanyue Miao liegt in den Bergen von Heng Shan und steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

27.290028112.707367Koordinaten: 27° 17′ N, 112° 42′ O