Henning Toft Bro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Henning Toft Bro, April 2011.

Henning Toft Bro (* 1956 in Thyborøn) ist ein dänischer Geistlicher. Seit dem 9. Mai 2010 ist er lutherischer Bischof des Bistums Aalborg.

Henning Toft Bro besuchte ab 1963 die Kommunale Schule von Thyborøn und schloss 1973 mit einem mittleren Bildungsabschluss ab. Er arbeitete einige Jahre als Fischer und Hafenarbeiter, bevor er 1978 in Nr. Nissum sein Abitur ablegte. Er ging an die Universität Århus, um Evangelische Theologie zu studieren. Er beendete dieses 1985 und wurde im Anschluss Pfarrer in Hjerm. 1997 wurde er Pfarrer in Nykøbing Mors und Propst der Morsø Provsti. 2010 wurde er zum Nachfolger von Søren Lodberg Hvas gewählt. Seit seiner Weihe am 9. Mai 2010 ist er nun Bischof des Bistums Aalborg.

Henning Toft Bro ist verheiratet mit Ragna Bro. Er hat zwei Töchter und einen Sohn.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Henning Toft Bro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien