Henning Wehn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Henning Wehn 2013

Henning Wehn (* 10. April 1974 in Hagen) ist ein deutscher Stand-up-Comedian, der in London lebt.

Leben[Bearbeiten]

Seit Oktober 2003 ist Wehn als selbsternannter „German Comedy Ambassador“ (Deutscher Comedy-Botschafter) in London tätig.

Nachdem er anfänglich zum Aufwärmen diverser Komiker in London gehörte, tritt er nun mit seinem eigenen Programm in den beliebten britischen Clubs auf, in denen Stand-up-Comedy zum Tagesgeschäft gehört. Mittlerweile ist er regelmäßig im britischen Comedy-Format „FAQ U“ (Channel 4) zu Gast, das durch Endemol produziert wird. In Deutschland wurde er durch ein eigenes Comedy-Format auf dem Lokalradio Antenne Münster bekannt.

Wehn verkörpert hauptsächlich das Klischee der Deutschen in Großbritannien. Er zeichnet sich primär dadurch aus, Witze bis ins kleinste Detail zu analysieren und ausführlich die Pointen zu erklären.

CD-Album[Bearbeiten]

2004 erschien die erste CD von Henning Wehn. Das Album erschien unter dem Titel „What happened there...“.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Hackney Empire 2005 New Act of the Year
  • Gewinner des Bracknell Comedy Festival 2004 (New Act Competition)
  • Zweiter Platz beim York Comedy Festival 2004 (New Act Competition)

Medien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]