Henrietta Churchill, 2. Duchess of Marlborough

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Henrietta Churchill, 2. Herzogin von Marlborough

Henrietta Godolphin, 2. Duchess of Marlborough, besser bekannt als Henrietta Churchill, 2. Duchess of Marlborough (* 19. Juli 1681; † 24. Oktober 1733) war eine britische Adelige. Sie war die Tochter und Erbin von John Churchill, 1. Duke of Marlborough.

Familie[Bearbeiten]

Henrietta Godolphin wurde als Henrietta Churchill, älteste Tochter von John Churchill und Sarah Churchill geboren. Nach der Nobilitierung ihres Vaters zum Earl of Marlborough im Jahre 1689 führte sie die Höflichkeitsanrede Lady Churchill.

1698 heiratete sie Francis Godolphin und wurde so zu Lady Henrietta Godolphin. Seit 1706 trug sie den Höflichkeitstitel einer Viscountess Rialton, als ihr Schwiegervater als Earl of Godolphin in den höheren Adelsstand erhoben wurde. 1712 wurde sie schließlich zur Countess Godolphin, als ihr Gatte seinem Vater als Earl nachfolgte.

Nach dem Tod ihres Vaters 1722 erbte sie dessen Rang und Titel als Duchess of Marlborough. Grund für die Tatsache, dass der Titel ausnahmsweise auf eine Tochter übergehen konnte, war ein besonderes Parlaments-Gesetz über eine spezielle Anwartschaft der Dukedom. Dieses erlaubt, bei Ausbleiben eines männlichen Erben den Titel mit allen Rechten auf die Töchter des ersten Dukes in der Reihenfolge ihrer Geburt und deren männlichen Erben und schließlich dann in weiblicher Linie übergehen zu lassen.

Neben ihrer Ehe unterhielt Godolphin eine Liaison mit dem Dramatiker William Congreve, von dem man heute annimmt, dass er der biologische Vater ihrer jüngsten Tochter war. Aus ihrer Ehe mit Godolphin gingen (nominell) fünf Kinder hervor:

Die Duchess, die im Alter von 52 Jahren starb, ist im Westminster Palace begraben. Ihr Rang und Titel als Duke of Marlborough gingen auf ihren Neffen, Charles Spencer, 5. Earl of Sunderland über, da ihre Söhne bereits vor ihr verstorben waren.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
John Churchill Duchess of Marlborough
1722–1733
Charles Spencer