Henry Sy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Henry Sy (* 1924 in Xiamen, China) ist ein philippinischer Unternehmer.

Leben[Bearbeiten]

Sy ist chinesischer Abstammung. Er studierte an der Far Eastern University. Sy gründete das Unternehmen SM Investments, durch das er den Einzelhandelskonzern SM Prime kontrolliert. Nach Angaben des Forbes Magazine gehört Sy zu den reichsten Philippinern.[1] Er ist verheiratet, hat sechs Kinder und lebt in Manila.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Forbes Magazine