Herbert Bamlett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herbert Bamlett (* 1882 in Gateshead; † Oktober 1941) war ein englischer Fußballtrainer und -schiedsrichter.

Karriere[Bearbeiten]

Bamlett ist bis heute der jüngste Schiedsrichter, der je in einem FA-Cup-Finale pfeifen durfte. Er war 32, als er das Spiel zwischen FC Liverpool und FC Burnley leitete. Im Jahr 1914 begann Bamlett als Fußballtrainer zu arbeiten. Zuerst war er Trainer von Oldham Athletic während der goldenen Zeiten dieses Klubs. Weiters war er Trainer von Wigan Borough, FC Middlesbrough und Manchester United, wo er 1931 von Walter Crickmer abgelöst wurde.

Stationen[Bearbeiten]