Herbert Henry Dow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herbert Henry Dow (* 26. Februar 1866 in Belleville (Kanada); † 15. Oktober 1930 in Midland, USA) war ein US-amerikanischer Chemiker und Industrieller. Er entwickelte unter anderem ein Verfahren zur Gewinnung von Brom aus wässriger Lösung (Sole) mittels Elektrolyse. Diese Arbeiten führten 1897 zur Gründung des Unternehmens Dow Chemical in Midland im US-Bundesstaat Michigan. Bis zu seinem Tod blieb er Eigentümer und der erste Generaldirektor seines Unternehmens.