Herk-de-Stad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herk-de-Stad
Herk wapen.gif Vlag-herkdestad.svg
Herk-de-Stad (Limburg)
Herk-de-Stad
Herk-de-Stad
Staat Belgien
Region Flandern
Provinz Limburg
Bezirk Hasselt
Koordinaten 50° 56′ N, 5° 10′ O50.9408333333335.1672222222222Koordinaten: 50° 56′ N, 5° 10′ O
Fläche 42,83 km²
Einwohner (Stand) 12.316 Einw. (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 288 Einw./km²
Postleitzahl 3540
Vorwahl 011 und 013
Bürgermeister Paul Buekers (sp.a)
Adresse der
Kommunalverwaltung
Pikkeleerstraat 14
3540 Herk-de-Stad
Webseite www.herk-de-stad.be

lblelslh

Kirche: Sint Martinuskerk

Herk-de-Stad (Limburgisch: Herk) ist eine belgische Stadt in der Region Flandern mit 12.316 Einwohnern (Stand 1. Januar 2012). Sie besteht aus dem Hauptort und den Ortsteilen Berbroek, Donk und Schulen.

Hasselt liegt zwölf Kilometer östlich, die niederländische Großstadt Maastricht 35 Kilometer östlich, Lüttich 44 Kilometer südöstlich und Brüssel ca. 55 Kilometer westlich.

Die nächsten Autobahnabfahrten befinden sich im Westen bei Halen bzw. im Norden bei Lummen an der A2/E 314 und im Osten bei Hasselt an der A13/E 313.

Im Stadtteil Schulen befindet sich der nächste Regionalbahnhof, weitere gibt es in Hasselt, Diest und Sint-Truiden.

Maastricht Aachen Airport und der Flughafen von Lüttich sind die nächsten Regionalflughäfen und der Flughafen Brüssel National nahe der Hauptstadt Brüssel ist ein internationaler Flughafen.

Söhne und Töchter des Orts[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Herk-de-Stad – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien