Hermann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Namen Hermann; zu anderen Bedeutungen siehe Hermann (Begriffsklärung).

Hermann ist sowohl ein männlicher Vorname als auch ein deutscher Familienname.

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten]

althochdeutsch „heri“ → „Heer“ und „man“ → „Mann“

Der Name kommt aus dem Althochdeutschen und bedeutet so viel wie „Krieger“ oder „Kämpfer“.

Verbreitung[Bearbeiten]

Der Vorname Hermann (mit seinen Schreibvarianten, v. a. Herrmann) war im Jahr 1891 der meistvergebene Jungenname in Deutschland und hielt sich bis in die 1910er Jahre unter den zehn am häufigsten gegebenen Namen. Seine Beliebtheit ging dann zunächst langsam, ab Mitte der 1940er Jahre stärker zurück. In der Mitte der 1960er Jahre brach die Popularität des Namens nochmals deutlich ein, seit den 1980er Jahren ist er kaum noch gebräuchlich.[1]

Varianten[Bearbeiten]

Varianten des Vornamens[Bearbeiten]

Varianten des Familiennamens[Bearbeiten]

Verteilung des Nachnamens Hermann in Deutschland (2005)
  • (für Träger des Namens siehe unter den verlinkten Lemmata)
  • Harman als englischer und türkischer Familienname
  • Herment, Hermant, Herman als französischer Familienname
  • Herman (siehe auch als Vorname)
  • Hermann als ein häufiger deutscher Familienname (siehe auch als Vorname)
  • Hermanns
  • Hermannus (oder auch Hermanni) als Familienname im Mittelalter (siehe auch als Vorname)
  • Hermans
  • Herrmann als ein häufiger deutscher Familienname
  • Heermann

Namenstage[Bearbeiten]

Der Namenstag bezieht sich auf den heiliggesprochenen Hermann Joseph von Steinfeld.

Der Namenstag wurde nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil unter Papst Paul VI. vom 7. April auf den 21. Mai verlegt.

weitere Namenstage

    • 31. Juli
    • 6. August
    • 24. September
    • 28. Dezember

Namensträger[Bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten]

Siehe Liste der Herrscher namens Hermann

Familienname[Bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

I[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

  • Otto Hermann (1878−1933), estnischer Dirigent und Komponist

P[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Statistik auf "Beliebte Vornamen"

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Hermann – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen